Berichtsuche
.: Fachgruppen :.
Touren/Veranstaltungen
Fachgruppe Bergsteigen
Aktive Familie
Seniorengruppe
Natur-/Umweltschutz
Frauengruppe
Wintersport
.: Jahr :.
.: Monate :.
Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
.: Suchbegriff(e) :.





Sie können für die Suche alle Felder miteinander kombinieren.
Im Feld "Suche nach" können mehrere Begriffe eingegeben werden. Soll ein Begriff NICHT vorkommen, muß ein "-" vorangestellt werden.
Bezirksradtour
Sonntag war Radtag bei den Naturfreunden
Am vergangenen Sonntag organisierten die Naturfreunde der Ortsgruppe Lechhausen eine Radtour durch die Fluss- und Seenlandschaft im Süden Augsburgs. Jung und Alt konnten dabei Natur pur vor der eigenen Haustür neu entdecken

"Schau mal, wie viele da noch kommen" - diesen Ausruf hörten die Teilnehmer der diesjährigen Bezirksradtour des Öfteren von Spaziergängern. Mit 80 Teilnehmern aller Alterstufen hatten die Naturfreunde aus dem Augsburger Raum tatsächlich ein großes Feld zusammen gebracht. Veranstalter war heuer die Ortsgruppe Lechhausen. Die Organisatoren Wolfgang Linder und Werner Birling hatten eine abwechslungsreiche Route zusammengestellt: Vom Friedberger Volksfestplatz führte der Weg über den Kuhsee, durch den schattigen Siebentischwald bis zur Lechstaustufe 23. Nach einer Stärkung in der Waldgaststätte Friedenau machte sich die Gruppe auf den Rückweg über Kissing und Ottmaring zum vereinseigenen Gründlmooshaus in Wiffertshausen, wo der Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklang.

Rund 47 Kilometer konnten die Radler zum Schluss der Fahrt auf ihren Fahrrad-Tachometern ablesen. Trotz der hochsommerlichen Hitze wurde der Weg selbst für die kleinsten Teilnehmer nicht zur Qual. Mehrere Stopps an Flussläufen und Badeseen sorgten ebenso für Abwechslung wie für Abkühlung. Nach mehr als fünf Stunden waren alle Teilnehmer zwar müde, aber auch stolz über ihre Leistung.

(rv)

Zu den Bildern ...