Berichtsuche
.: Fachgruppen :.
Touren/Veranstaltungen
Fachgruppe Bergsteigen
Aktive Familie
Seniorengruppe
Natur-/Umweltschutz
Frauengruppe
Wintersport
.: Jahr :.
.: Monate :.
Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
.: Suchbegriff(e) :.





Sie können für die Suche alle Felder miteinander kombinieren.
Im Feld "Suche nach" können mehrere Begriffe eingegeben werden. Soll ein Begriff NICHT vorkommen, muß ein "-" vorangestellt werden.
Ausflug zum Bodensee
Von Affen, Bergen und Klapperstörchen ...

Am 03.08.2002 fuhren wir nach Friedrichshafen zum Naturfreundehaus "An der Rotach".

Von dort ging es dann nach Salem zum "Affenberg". Das ist ein Gehege mit Meerkatzen. Die darf man mit Popcorn füttern.

Deshalb sitzen sie zumeist auf Stangen entlang der Wege und nehmen sich das Popcorn, das man ihnen mit der flachen Hand anbietet. Dabei konnten wir auch zwei Neugeborgene sehen. Die waren niedlich. Aber man mußte vorsichtig sein, weil deren Eltern ganz fest aufpassten.

In einem weiteren Gehege befinden sich ganz viele Störche. Auch sie hatten Junge. Viele dieser großen Vögel zogen am Himmel ihre Kreise. Beeindruckend.


Vom "Affenberg" ging es danach zurück zum See nach Unteruhldingen.

Dort besichtigten wir noch die berühmten Pfahlbauten. Es war echt sehr interessant, was die Menschen zu der damaligen Zeit alles machten und wie sie lebten.

Am nächsten Tag schauten wir uns noch Friedrichshafen an. Vom Aussichtstum im Hafen von Friedrichshafen konnten wir über die ganze Stadt sehen.

An der Uferpromenade besuchten wir ein zu dieser Zeit stattfindendes Kinderfest.

Am späten Nachmittag machten wir uns dann auf den Heimweg, aber nicht ohne vorher noch einmal in Lindau halt zu machen. Trotz Wetterumschwungs war aber der Anblick des Lindauer Hafens wieder eine Wucht.


(wm)

Zu den Bildern ...