Berichtsuche
.: Fachgruppen :.
Touren/Veranstaltungen
Fachgruppe Bergsteigen
Aktive Familie
Seniorengruppe
Natur-/Umweltschutz
Frauengruppe
Wintersport
.: Jahr :.
.: Monate :.
Jan Feb Mär
Apr Mai Jun
Jul Aug Sep
Okt Nov Dez
.: Suchbegriff(e) :.





Sie können für die Suche alle Felder miteinander kombinieren.
Im Feld "Suche nach" können mehrere Begriffe eingegeben werden. Soll ein Begriff NICHT vorkommen, muß ein "-" vorangestellt werden.
Ausflug zum Europapark in Rust
"Es geht rund" im wahrsten Sinne des Wortes

Weil unser gemeinsamer Besuch des Europaparks in Rust im Jahr 1999 so gut angekommen ist, haben wir uns entschlossen, wieder dorthin zu fahren.

Am Freitag, dem 11.05.2001 gegen 19:00 Uhr, trafen wir auf dem Naturfreundehaus "Badener Höhe" an der Hochschwarzwaldstraße mit 25 Personen (14 Erwachsene und 11 Kinder) ein.


Nach einer etwas unruhigen Nacht waren wir am nächsten Morgen alle gespannt darauf, was sich im Europapark wieder alles verändert hat. Alle freuten sich schon riesig darauf.

Der ganze Tag war wieder wunderschön.

Der Park hat wirklich für jeden etwas dabei von der wilden Wasserrutsche in Griechenland über die MIR in Russland bis zum Wikinger Spiel- und Kletterplatz, nicht zu vergessen die phantastischen Shows.

Als wir dann Abends den Park wieder verließen, waren wir alle schon ziemlich geschafft.


Zurück auf dem Naturfreundehaus wurden wir von der Wirtin mit Maultaschen verwöhnt. Nachdem wir alle satt waren, konnten wir diese Nacht dann auch ruhig schlafen.

Am Sonntag, dem 13.05.2001, machten wir uns wieder auf den Heimweg. Weil aber so schönes Wetter war, entschlossen wir uns, noch die "Schwarzenbach-Talsperre" anzusehen.

Die Schwarzenbach-Talsperre ist mit ca. 2 km Länge der größte Stausee im Nord- und Mittelschwarzwald. Das Wasser wird in unter- und oberirdischen Druckrohren zur Stromgewinnung in das Elektrizitätswerk nach Forbach geleitet.

Durch seine idyllische Lage, umrahmt von Schwarzwaldbergen, ist der See ein beliebtes Ausflugsziel.


Danach ging's wieder nach Hause und wir freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch im Europapark.

(wm)

Zu den Bildern ...